Boeing rechnet mit Wachstum im Luftfrachtgeschäft

5. Oktober 2006, 16:15
posten

Mit Asien verbundene Märkte Wachstumstreiber

Calgary - Der US-Flugzeugbauer Boeing rechnet für die nächsten 20 Jahre mit einem durchschnittlichen Wachstum des Luftfrachtgeschäfts von gut sechs Prozent. Insbesondere die mit Asien verbundenen Märkte dürften sich dabei als Wachstumstreiber beweisen, kündigte Boeing am Mittwoch an.

Bis zum Jahr 2025 erwartet das Unternehmen demnach mit Bestellungen neuer Frachtflugzeuge im Volumen von 170 Milliarden Dollar (134,1 Mrd. Euro). Mit den Maschinen werden die Firmen ihr Frachtgeschäft ausbauen und zugleich alte Maschinen ersetzen.

Zudem dürften Großraum-Frachtflugzeuge künftig eine größere Rolle spielen. Vergangenes Jahr waren nur rund 27 Prozent der Frachtmaschinen Großraumflugzeuge. Boeing rechnet damit, dass der Anteil bis 2025 auf 34 Prozent steigen wird.

Der Markt für Fracht-Modelle auf Basis von Passagiermaschinen ist zwischen Boeing und dem europäischen Flugzeugbauer Airbus hart umkämpft. (APA/Reuters)

Link
Boeing
Share if you care.