Rexel investiert 19 Millionen Euro in Logistik-Zentrum in Oberösterreich

5. Oktober 2006, 16:08
posten

100 Arbeitsplätze in Weißkirchen

Linz - Die auf den Vertrieb von Niederspannungs-Elektromaterial spezialisierte französische Rexel-Gruppe investiert 19 Mio. Euro in ein Logistik-Zentrum in Oberösterreich. Der Spatenstich für das Zentrallager in Weißkirchen im Bezirk Wels-Land erfolgte am Mittwoch. 100 Beschäftigte sollen dort einen Arbeitsplatz finden, teilte die OÖ. Technologie- und Marketinggesellschaft in einer Presseaussendung mit.

In dem Zentrallager sollen 40.000 Artikel sofort verfügbar sein und damit einen Tag nach der Bestellung geliefert sein. Die Entscheidung für Weißkirchen fiel wegen der verkehrsgünstigen Lage sowie wegen der Verfügbarkeit von Facharbeitern.

Rexel ist Weltmarktführer in der Distribution von Elektroinstallationsmaterial mit 1.686 Niederlassungen in 24 Ländern. Insgesamt 1,2 Mio. Artikel hat er gelistet. 21.000 Mitarbeiter erzielten zuletzt einen Umsatz von 7,377 Mrd. Euro. Firmensitz der Österreichtochter ist in Wien. (APA)

Share if you care.