Dell verschiebt Quartalsbericht

3. Oktober 2006, 10:56
posten

SEC-Untersuchung - Aktienrückkaufprogramm vorübergehend eingestellt

Round Rock - Der weltgrößte Computerhersteller Dell hat die Bekanntgabe seiner Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal wegen einer Untersuchung der US-Börsenkontrollbehörde SEC auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Geschäftsausweis für den am 4. August beendeten Dreimonatsabschnitt werde so schnell wie möglich nachgeliefert, teilte Dell am Montag mit.

Die SEC prüfe - parallel zu einer vom Unternehmen eingeleiteten Untersuchung - mögliche bilanzielle Unregelmäßigkeiten, wurde als Grund der Verschiebung genannt. In diesem Zusammenhang werde das derzeit laufende Aktienrückkaufprogramm vorübergehend eingestellt. (APA/dpa)

Link
Dell
Share if you care.