Ein Haus für die Forschung

5. Oktober 2006, 14:01
10 Postings

Das Wiener "Haus der Forschung" wurde den Mietern übergeben. Echte Forschungsarbeit leistet nur ein Mieter, der Rest kümmert sich um Förderung - Ansichtssache

foto: hetzmannseder / big
Bild 1 von 11

Das "Haus der Forschung" in Wien-Alsergrund wurde am 12. Juni 2006 vom Bauherren und Eigentümer Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) den Mietern übergeben. Das Gebäude beherbergt Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) sowie andere kleinere Institutionen aus dem Forschungsbereich.

Share if you care.