Generali steigert Halbjahresgewinn stärker als erwartet

3. Oktober 2006, 10:56
posten

Nettoergebnis um 23,2 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen

Mailand - Der größte italienische Versicherer Generali hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr überraschend stark gesteigert. Das Nettoergebnis sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 23,2 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Branchenexperten hatten im Schnitt nur 1,3 Mrd. Euro geschätzt.

Die gesamten Prämieneinnahmen des Versicherers waren mit 32,3 Mrd. Euro 2,7 Prozent höher. Die Analysten hatten hier 32,0 Mrd. Euro erwartet. Für das Gesamtjahr bekräftigte Generali seine Prognose. Die italienische Generali hält 85 Prozent der deutschen AMB Generali. (APA/Reuters)

Share if you care.