Blogs für Pressefreiheit

9. Oktober 2006, 14:34
posten

Reporter ohne Grenzen zeichnet zusammen mit dem Radioprogramm Deutsche Welle Weblogs aus, die sich besonders zur Verteidigung der Pressefreiheit einsetzen

Die Organisation Reporter ohne Grenzen zeichnet wieder zusammen mit dem Radioprogramm Deutsche Welle Weblogs aus, die sich besonders zur Verteidigung der Pressefreiheit einsetzen. Vorschläge bis 30. September an internet@rsf.org.

Der Preise gingen schon an den ägyptischen Blog Manal Alaa's Bit Bucket (manalaa.net), den Weblog des chinesischen Staatsbürgers Wang Yi (behördlich geschlossen) und des Tunesiers Mokhtar Yahyaoui (vorübergehend nicht erreichbar). (red/DER STADNARD; Printausgabe, 7.9.2006)

Share if you care.