Firefox immer beliebter

19. Oktober 2006, 09:12
28 Postings

Neue Studie sieht weitere Zugewinne im August - Weltweiter Marktanteil von rund 12 Prozent

Der freie Webbrowser Firefox wird weiterhin immer beliebter. Dies meldet eine Studie von Net Applications.

Fast 12 Prozent

Auch im August konnte der Webbrowser zulegen und hat nun einen weltweiten Marktanteil von 11,8 Prozent. Diese Zahl bedeutet einen Zuwachs von einem halben Prozentpunkt gegenüber dem Vormonat. Die Verluste gingen, so die Studie, zur Gänze auf Kosten des Internet Explorer von Microsoft, der den gleichen Prozentsatz einbüßte. Aber immer noch sind 83 Prozent der SurferInnen mit dem Produkt aus Redmond im Netz unterwegs.(red)

Share if you care.