Führender Windows Vista Entwickler wechselt zu Amazon

19. Oktober 2006, 15:20
3 Postings

Niemand geringerer als Brian Valentine kehrt dem Softwarekonzern den Rücken

Der führende Windows-Entwickler Brian Valentine wird Microsoft in Richtung Amazon verlassen. Zuletzt war er las Senior Vice President für die Entwicklung von Windows Vista zuständig.

19 Jahre Microsoft

Der Microsoft-Veteran war 19 Jahre beim Softwarekonzern in Redmond. Der Wechsel wurde nun offiziell vom Microsoft-Sprecher Frank Shaw verkündet. Von Seiten Amazons heißt es nun, dass Valentine am Mitte September als Senior Vizepräsident im Unternehmen tätig sein werde.(red)

Share if you care.