CGG kauft Veritas

5. Oktober 2006, 16:08
posten

Der französische Dienstleister übernimmt den US-Konzern um 3,1 Milliarden Dollar

New York - Der französische Dienstleister Compagnie Generale de Geophysique (CGG) übernimmt den US-Konzern Veritas DGC für 3,1 Mrd. Dollar (2,4 Mrd. Euro). Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, wird Veritas die Rechnung in Bargeld und Aktien begleichen. Der fusionierte Konzern soll den Namen CGG-Veritas tragen und insgesamt 7.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Der im US-Bundesstaat Texas ansässige Veritas-Konzern bietet geowissenschaftliche Informationen an sowie Dienstleistungen für die Ölindustrie. CGG stellt Leistungen für Erdölförderer. (APA/Reuters)

Share if you care.