Eine Lizenz für Oberösterreich

9. Oktober 2006, 14:31
2 Postings

Vier Radiofrequenzen nahm die Medienbehörde KommAustria dem ORF in Linz weg

Vier Radiofrequenzen nahm die Medienbehörde KommAustria dem ORF in Linz weg. Eine vergibt sie gleich. Drei werden wie berichtet umkoorindiniert. Laut Behördenchef Michael Ogris soll eine in Linz bleiben, zwei andere verlegt werden - kolportiert: Wels und Steyr. Eine Radiokette, die weite Teile des Landes abdeckt. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 5.9.2006)
Share if you care.