Airbus beruft neuen Chef für A380-Programm

4. Oktober 2006, 11:36
posten

EADS-Tochter hat sich für ihr A380-Programm mit Mario Heinen einen neuen Verantwortlichen ausgesucht.

München - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat Mario Heinen zum neuen Chef seines A380-Programms berufen.

Heinen war den Angaben vom Montag zufolge zuvor Chef des A320-Programms. Er folgt Charles Champion, der zum Berater des neuen Airbus-Chefs Christian Streiff ernannt wurde. Airbus überprüft derzeit das A380-Programm. Auf Grund von Problemen bei der Verkabelung des neuen doppelstöckigen Flugzeugs kommt es zu Lieferverzögerungen. Die Ergebnisse einer internen Analyse wolle Streiff Ende September bekannt geben, bekräftigte Airbus in Toulouse. (APA/Reuters)

Link
Airbus
Share if you care.