Zertifikate: Deutsche Bank-Zertifikat auf den DAXglobal Alternative Energy Index

10. Oktober 2006, 10:48
posten

Ohne Laufzeitbegrenzung in alternative Energien investieren - Von Walter Kozubek

Firmen, die alternative Energien produzieren, konnten in den vergangenen Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnen. Ständig steigende Ölpreise sowie ein weltweit zunehmender Energiebedarf lösten einen regelrechten Run auf Erneuerbare Energie-Werte aus. Wer sich nicht dem Risiko einer Einzelveranlagung aussetzen möchte und von der stetig wachsenden Nachfrage nach alternativen Energiequellenprofitieren mitnaschen möchte, könnte nun das Deutsche Bank Indexzertifikat auf den DAXglobal Alternative Energy Index einsetzen. Der von der Deutschen Börse kreierte Index umfasst die alternativen Energiequellen Erdgas, Solar, Wind, Ethanol und Geothermie. Der Index wird jedes Jahr neu zusammengesetzt und enthält die drei Unternehmen jeden Sektors mit der größten Marktkapitalisierung sowie einem durchschnittlichen täglichen Börsenumsatz von mindestens 1 Million US-Dollar.

Derzeit setzt sich der Index folgendermaßen zusammen: Sektor/Gewichtung Ethanol /20% Unternehmen Archer-Daniels-Midland, Headwaters, Novozymes

Sektor/Gewichtung /Geothermie/20% Unternehmen Avista, Intermagnetics General Corp., Öst. Verbund

Sektor/Gewichtung Erdgas/20% Unternehmen Anadarko Petroleum, Apache, BG Group

Sektor/Gewichtung Solar/20% Unternehmen Motech Industries, Solarworld, Tokuyama

Sektor/Gewichtung Wind/20% Unternehmen Gamesa Corp Tech , Repower System Vestas Wind Systems

Von August 2003 bis heute hätte der Index um 350% zugelegt und wäres somit wesentlich besser als der MSCI World Index als auch den Bloomberg World Energy Alternative Source Index gelaufen, die im gleichen Zeitraum lediglich 50% zugelegt haben.

Natürlich lässt eine Performance der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die Zukunft zu, aber die Wachstumsaussichten der Erneuerbaren Energien sind auch weiterhin positiv.

Dies zeigt die Wachstumsprognose der Deutschen Börse bis 2010: Energieträger/Wachstumsprognose bis 2010: Solar/30,0%, Wind/17,5%, Geothermie/11,0%, Bioenergie/10,3%, Erdgas/3,2%, Wasser/2,7%, Öl/2,3%, Kohle/1,5%, Atomenergie/0,3%, Gesamt/2,1%. Mit dem Index Zertifikat partizipiert der Anleger nahezu 1:1 am Index. Steigt der Index um 4%, steigt auch das Zertifikat um 4% und umgekehrt.

Das OpenEnd-Zertifikat, ISIN DE000DB6GHS4, BV 0,1 wird derzeit mit 14,80 - 15,10 Euro gehandelt.

Share if you care.