One verlängert das All in ONE-Angebot

23. Juni 2000, 13:03

Wegen großem Interesse läuft die Aktion noch bis zum 15. Juli

ONE verlängert das All in ONE-Angebot bis 15. Juli 2000. Grund ist das große Kundeninteresse an dem Kommunikations-Paket aus Mobilfunk, Festnetz und Internet.

Der Andrang auf ONE Shops und Call Center ist seit dem Start der Aktion am 15. Mai erwartungsgemäß sehr hoch. Besonders starkes Feedback brachte unter anderem eine Direct mailing Aktion an Businesskunden im Juni: "Wir wollen die Verlängerung von zwei Wochen nutzen, um der Business Community optimale Betreuung bieten zu können", betont ONE Geschäftsführer Jørgen Bang-Jensen. All in ONE bietet auf Dauer die komplette Abdeckung aller Kommunikations-bedürfnisse zu besten Preisen: So telefonieren Businesskunden um ATS 1,- rund um die Uhr zu allen Netzen, ONE Classic Kunden zahlen mit All in ONE rund um die Uhr nur ATS 2,- für Anrufe zu anderen Mobilfunknetzen und zum Festnetz. Die aktuellen Kundenzahlen gibt ONE nach Ende des zweiten Quartals 2000, also Anfang Juli, bekannt. (red)

Share if you care.