Internationaler Tyrolia-Etat an Haslinger, Keck

23. Juni 2000, 10:55
Nach einer Wettbewerbspräsentation hat Haslinger, Keck den Zuschlag für den Etat von Tyrolia bekommen, bestätigt Geschäftsführer Leon Widecki auf Anfrage von etat.at: "Wir haben die Kampagne entwickelt und werden sie an Tyrolia abtreten - für den Einsatz in Nordamerika, Europa und dem asiatischen Raum". Über die Größenordnung des Etats machte Widecki keine Angaben: "Uns wurde keine Budgethöhe genannt."
Share if you care.