Boulevard: Ausspeisung

9. Oktober 2006, 15:15
9 Postings

Fellners hatten Glück: Es regnete nicht - Freude kam in der Freudenau aber nicht auf - Die perfekte Zweiklassengesellschaft

Fellners hatten Glück: Es regnete nicht. Freude kam in der Freudenau aber nicht auf. Denn die zum "Fest" geladenen Abonnenten froren bei der Massenausspeisung (jeder erhielt vier Getränkebons). Der Countdown lief: Um 22.50 Uhr sollte die Zeitung da sein. Langes Warten.

Alfons Haider versuchte die Stimmung anheizen (was misslang) und Spannung aufbauen: Ob es Wolfgang Fellner bis dahin auf die Bühne schaffen werde? Was der Plebs nicht wusste: Der Chef feilte längst nicht mehr an Headlines, er vergnügte sich im VIP-Zelt.

Dort tranken Westi, Strache, Pilz, Morak und viel SPÖ Hill aus Gläsern, man delektierte sich an Menüs von Demel, Sacher, Steirereck. Die perfekte Zweiklassengesellschaft. (trenk/DER STANDARD; Printausgabe, 2./3.9.2006)

Share if you care.