"Kein Mann hat mich je so verwöhnt"

2. Oktober 2006, 12:06
6 Postings

Neue Kampagne für das gemeinnützige "Haus der Barmherzigkeit" von Walther Salvenmoser (Lowe GGK)

Als Antwort auf die aktuelle Pflegedebatte zeigt das gemeinnützige "Haus der Barmherzigkeit" Lebensqualität für alte und chronisch kranke Menschen in seiner Herbstkampagne.

Walther Salvenmoser (Lowe GGK) blieb der Linie mit authentischen Bewohnern des "Haus der Barmherzigkeit" als "Models" treu. Werner Blazsovsky fotografierte die durchschnittlich 84 Jahre alten Patienten. René Pichler (Art-Direction) und Helmut Kansky (Bildbearbeitung Blaupapier) sorgten für den Bildausschnitt.

Die Anzeigen erscheinen wöchentlich ab 1. September im STANDARD und ab 4. September im "Kurier". Aussenwerbung Dr. Schuster stellte für November Plakatflächen zur Verfügung. (red)

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.