UNO-Frist an Teheran zum Stopp der Urananreicherung läuft ab

30. August 2006, 22:39
posten

IAEO legt Sicherheitsrat Bericht vor - Sicherheitsrat könnte über politische und wirtschaftliche Sanktionen entscheiden

Wien - Ohne Anzeichen für ein Einlenken der Führung in Teheran läuft am Donnerstag die Frist des UNO-Sicherheitsrats an den Iran zur Einstellung seiner Urananreicherung ab. Die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) will dem Rat in New York dazu einen Bericht vorlegen. Darin kommt sie voraussichtlich zu dem Urteil, dass der Iran der ultimativen Forderung des Sicherheitsrates zum Stopp der Urananreicherung nicht nachgekommen ist.

Der Sicherheitsrat kann dann über mögliche politische und wirtschaftliche Sanktionen entscheiden. Er hatte Teheran eine Frist bis zum 31. August gesetzt, sein Programm zur Urananreicherung zu stoppen. Die iranische Führung hatte dies trotz der angedrohten Sanktionen abgelehnt. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.