Sonntag: Thelma & Louise

25. August 2006, 18:41
posten

0.05 bis 2.25 | Kabel 1 | FILM | USA 1991, Ridley Scott

Regisseur Ridley Scott ("Alien", "Blade Runner") erzählt die Geschichte von Thelma (Geena Davis) und Louise (Susan Sarandon), die aus ihrem Hausfrauenalltag ausbrechen, wie ein Buddymovie mit weiblicher Besetzung. Das Ergebnis: Kein feministisches Pamphlet (dazu fehlt die analytische Schärfe), kein außergewöhnliches Roadmovie (dazu fehlt der epische Atem), sondern ein sympathisches Sammelsurium an skurrilen, melancholischen Momenten einer sich bewährenden Frauenfreundschaft.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.