Xandi und sein großes Abenteuer

25. August 2006, 16:27
posten

Die Kindertheatergruppe "Stachelbären" spielt das Stück "Du bist anders" auf der Bühne Donaupark

Als Xandi in einer alten Burgruine spielt, gibt plötzlich der Boden unter seinen Füßen nach und er stürzt in eine andere Welt. Dessen wird er sich aber erst bewusst, als er auf Godol - ein drolliges, seltsames Wesen - trifft.

Zunächst fühlt sich Xandi überlegen - über Godol kann er höchstens lachen! Aber seltsamerweise lacht auch Godol über ihn... Langsam erkennt Xandi, dass er es ist, der hier fremd und anders ist und versucht zu fliehen. Doch so sehr er sich auch anstrengt, gelingt es ihm nicht, in seine Welt hinaufzuklettern.

Als zufällig eine Wache vorbeikommt, beginnt eine regelrechte Verfolgungsjagd - denn Menschen haben in Antares (so heißt dieses Land) keinen guten Ruf. Xandi wird festgenommen und sieht sich plötzlich mit Vorurteilen konfrontiert, die dazu führen, dass er um ein Haar auf die Sumpfkröteninsel verbannt wird. Godol jedoch kann Triton - den König von Antares - zu einer neuerlichen Abstimmung überreden, die damit endet, dass Xandi zwar nicht verbannt wird, aber unter der Aufsicht der Wache verschiedenste, niedrige Arbeiten verrichten muss.

Wie sich Xandi letztlich doch mit den Bewohnern von Antares anfreundet und den goldenen Ehrenschlüssel zum Tor nach Antares erhält, so dass er nun jederzeit als willkommener Besucher Antares besuchen kann, erzählt das Kindertheater der Stachelbären auf der Bühne Donaupark.

Nicht nur Kinder können sich jeden Samstagnachmittag bis Mitte September an Xandi und seinem großen Abenteuer erfreuen. (red)

Kindertheater Stachelbären
auf der Bühne Donaupark

Info
Kulturverein C7
Gerhard Hermann
Tel. 01/699 81 36 82 92

26. August, 2., 9., 16. September 2006
jeweils 16.30 Uhr

Eintritt frei

Für Kinder jeden Alters

Link:
Bühne Donaupark

  • Artikelbild
    foto: die stachelbären
Share if you care.