Martin Mayer

24. August 2006, 14:53
posten

Sounddesign

Martin Mayer gründete sein erstes eigenes Tonstudio 1982 in Wien. Seit 1983 ist er freier Tonmeister in den Bereichen Rock, Pop, Volksmusik, Schlager, Jazz und Klassik.

Neben der Tätigkeit als Studiotechniker, Arrangeur, Produzent und Mastering-Engineer und als Vortragender bei Seminaren findet auch die Gründung seiner Firma Mister Master 1986, die sich darüber hinaus dem Verkauf und Verleih von professionellem Audio-Equipment widmet, statt.

Ab 1990 verlagerte sich der Tätigkeitsschwerpunkt in Richtung Live-Beschallung als Tonmeister, Produktionsleiter, Sound Designer und Konsulent für anspruchsvolle internationale Projekte.

Weiters machte Martin Mayer das Audio Engineering- und Sound-Design für internationale Topstars in den Bereichen Klassik (u. a. José Carreras, Jessye Norman) , Rock und Pop (u. a. Prince, Alexander Goebel, Randy Newman), Jazz (u. a. Ray Charles, Joe Zawinul), bei zahlreichen TV-Produktionen, Events, Gala-veranstaltungen und Festivals sowie bei Musicals (u. a CABARET, DER KÖNIG UND ICH, HELLO DOLLY, 10 Jahre ELISABETH-Gala im Wiener Konzerthaus, EVITA) und Opern (Opernfestspiele St. Margarethen).

2005 wurde Martin Mayer mit dem deutschen Bühnenpreis „Opus“ ausgezeichnet.
  • Artikelbild
    foto: mister master/ alex berger
Share if you care.