Martyn Jacques

24. August 2006, 14:53
posten

Musik und Gesang

Er wurde in Slough geboren, wohnte in seiner Kindheit lange über einem Bordell, was für den Songtexter zu Quelle und Born seiner Inspiration wurde: Seine Lieder erzählen mit grausigen Details von Zuhältern, Prostituierten, Drogenopfern, Loosern und jeder Menge schräger Vögel. Durch seine Falsettstimme und seinen originellen Stil erhält sein Gesang einen Zug ins Engelhafte.

Edith Piaf und Bluessänger, wie Bessie Smith oder Billie Holiday haben einen ebengroßen Einfluss auf ihn wie Kabarettsänger. Da er aber vor allem an Live-Auftritten interessiert war, gründete er 1989 die Band, The Tiger Lillies und schreibt für ihre Shows seitdem Musik und Texte.

Er erhielt den Laurence Olivier Award für „best performances“ für seine Darstellung in „Shockheaded Peter“ und gab das Buch zur Show heraus unter dem Titel „The Ultimate Shockheaded Peter“.

  • Artikelbild
    foto: richard haughton
Share if you care.