Erste Einblicke in KDE 4: "Krash"

12. Oktober 2006, 14:21
6 Postings

EntwicklerInnen des freien Desktops veröffentlichen die erste Entwickler-Version

Die EntwicklerInnen des freien Desktops KDE haben mit dem "Developer Snapshot" einen ersten Vorboten auf das kommende KDE 4: "Krash" veröffentlicht.

Neuerungen

Zu den Neuerungen in KDE 4 werden laut Angaben der EntwickerInnen das Projekt Plasma, welches sich das große Ziel gesetzt hat, den Desktop neu zu erfinden, eine neue Hardwareschicht namens Solid, die Multimedia-Architektur Phonen, die Kommunikations-Architektur Decibel und ein neues Outfit, das sich hinter dem Projekt Oxygen versteckt.

Noch keine Alpha-Version

Der nun veröffentlichte "Developer Snapshot" bietet lediglich einen kleinen Einblick in die Zukunft und einen minimalem Umfang. Laut offizieller Meldung, ist man von einer Alpha-Version von KDE 4 noch weit entfernt. Die Quelltexte der Pakete kdelibs, kdepimlibs und von kdebase stehen unter der Versionsnummer 3.80.1 zum Download bereit. Die nun bereit gestellte Version richtet sich an EntwicklerInnen, die mit diesen ersten Teilen der neuen Technik experimentieren oder Applikationen auf KDE 4 portieren beziehungsweise dafür entwickeln wollen.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.