Umfrage: Europäer halten Israels Militärschlag für ungerechtfertigt

20. August 2006, 15:46
20 Postings

Franzosen am israelkritischsten, Deutschland und England knapp dahinter, US-Amerikaner mehrheitlich auf Seiten Israels

Wien - Die Mehrheit der Bevölkerung in den drei großen europäischen Staaten Frankreich, Deutschland und Großbritannien hält den Militärschlag Israels gegen die Hisbollah und den Libanon für ungerechtfertigt. Die US-Amerikaner dagegen sind mehrheitlich anderer Ansicht. Das gab das belgische Meinungsforschungsinstitut "TNS opinion" in einer Aussendung am heutigen Donnerstag bekannt. Befragt wurden etwa 4.000 Menschen, die Umfrage wurde am Sonntag - einen Tag vor Inkrafttreten der Waffenruhe - durchgeführt.

Am kritischsten stehen die Franzosen dem Vorgehen Israels gegenüber: 66 Prozent der Befragten halten den Militärschlag für ungerechtfertigt, etwa die Hälfte davon hält ihn gar für "völlig ungerechtfertigt". Knapp darauf folgen Deutschland und Großbritannien: 65 Prozent der deutschen und 46 Prozent der britischen Befragten empfinden die Militäraktion als ungerechtfertigt. Mehrheitlich gegenteiliger Ansicht sind die US-Amerikaner: Hier unterstützen 45 Prozent die israelische Entscheidung, im Libanon zu intervenieren, 34 Prozent halten sie für nicht gerechtfertigt.

Ebenfalls abgefragt wurde, ob das israelische Kriegsziel - die Ausschaltung oder zumindest eklatante Schwächung der Hisbollah - nach Ansicht der Befragen erreicht wurde. Auch diese Frage verneinen die Europäer eher, während die Amerikaner geteilter Meinung sind: 69 Prozent der Deutschen und Franzosen, 47 Prozent der Briten und 37 Prozent der US-Amerikaner glauben an keine wesentliche Schwächung der Hisbollah. Demgegenüber stehen 26 Prozent der Franzosen, 19 Prozent der Deutschen, 21 Prozent der Briten und 40 Prozent der Amerikaner, die der Ansicht sind, dass die Hisbollah eine Niederlage erlitten hat.

Die Umfrage ergab außerdem, dass Männer und ältere Menschen tendenziell eher auf Seiten Israels stehen, während Frauen und Jüngere den Militärschlag eher als ungerechtfertigt empfinden.(APA)

Share if you care.