Fans: Chuck Norris und David Hasselhoff für Postal-Verfilmung

28. August 2006, 09:03
4 Postings

Fanseite regt Fans zur Eigeninitiative auf und sammelt Emails, um den Regisseur vom Engagement der "Stars" zu überzeugen

Uwe Boll, als Regisseur von Computerspielverfilmungen, wie "Alone in the Dark" oder "Bloodrayne", bekannt, hat von den Betreibern der Fanseite bollfans.com Unterstützung für sein nächstes Trash-Movie Postal erhalten.

B-Movie mit B-Stars

Auf der Seite werden die Leser dazu aufgefordert, in einer Art Petition sich für das Engagement von B-Star Chuck Norris und Ex-Knight-Rider David Hasselhoff einzusetzen. Wer Interesse an dem Vorhaben hat, soll eine Email an "info@bollfans.com" schreiben und auch kurze Begründung darin abgeben. Die gesammelten Mails werden dann an den Regisseur weitergeleitet.

Verrucht

Das Spiel Postal und gilt - mit seinem Nachfolger Postal2 - weltweit als eines der brutalsten Bildschirmerlebnisse und wurde unter anderen in Deutschland auf den Index gesetzt.(red)

  • Artikelbild
    bollfans.com
Share if you care.