"Grusskarten"-Mails nerven User

19. Oktober 2006, 15:01
8 Postings

Mail soll auf Website locken und User verführen Adware zu installieren

"Sie haben eine Grusskarte bekommen.“ Seit Freitag landen zahlreiche E-Mails mit diesem Betreff in heimischen Mailboxen. Im Mail selbst wird man aufgefordert, einem Link anzuklicken, „um die Karte abzuholen“.

Adware

Dieser Verweis für auf eine Website und man wird aufgefordert zusätzliche Software zu installieren – das benötigte Programm wird auch gleich zum Download angeboten.

Programm nistet sich ein

Laut den Antiviren-Spezialisten von Ikarus, handelt es sich bei der Software tatsächlich aber um sogenannte "Adware" - d.h. das Programm nistet sich im Computer ein und "bombardiert" den User mit Werbeeinblendungen, die sich normalerweise nicht abschalten lassen. Gängige Antispyware-Programme sollten mit dem der Plage fertig werden. (red)

Link

Ikarus

Share if you care.