Hot Stuff: Mobile Musikanlage

17. August 2006, 08:41
3 Postings

Die Musik wird über den MP3-Player im Handy via Bluetooth auf die Lautsprecher übertragen

Handys sind ja bekanntermaßen kleine Tausendsassas, die außer zum Telefonieren als Wecker, Kameras, Adressbuch oder Musikplayer verwendet werden können. Oder als Fernbedienung für ebenso mobile kleine Musikanlagen. Benq Mobile macht das mit seinem Mobile Sound Set Bluethooth IMS100 vor.

Bluetooth

Die Musik wird über den MP3-Player im Handy via Bluetooth auf die Lautsprecher übertragen. Die Bedienung, beispielsweise die Lautstärkenregulierung, erfolgt dabei komfortabel über das Mobiltelefon. Die Aktivlautsprecher sollen noch im August für 130 Euro zu haben sein.(red/DER STANDARD, Printausgabe vom 9.8.2006)

  • Artikelbild
    foto: benq siemens
Share if you care.