Rund um da Vincis "Madonna mit der Nelke"

17. August 2006, 14:40
posten

Alten Pinakothek in München widmet dem Bild - dem einzigen Werk des Meisters in einem deutschen Museum - eine Ausstellung

München - Ein frühes Meisterwerk von Leonardo da Vinci steht im Zentrum einer Ausstellung der Alten Pinakothek in München. "Madonna mit der Nelke" ist den Angaben zufolge das einzige Gemälde des großen Renaissance-Künstlers in einem deutschen Museum. Zur Würdigung dieses Werkes zeigt die Alte Pinakothek vom 15. September an bis zum 3. Dezember eine eigene Ausstellung rund um das Bild, seine künstlerischen Aspekte und seine Entstehung, teilte das Museum am Dienstag mit.

"Madonna mit der Nelke" entstand noch in der Werkstatt seines Lehrers Andrea del Verrocchio. Dementsprechend wird die Ausstellung Einflüsse und Wechselbeziehungen zwischen Leonardo, Verrocchio, aber auch Verrocchios anderen Schülern Pietro Perugino und Lorenzo di Credi beleuchten. Neben der Madonna werden außerdem vier Zeichnungen da Vincis gezeigt. Im zweiten Teil der Schau präsentiert die Pinakothek in einer reich bebilderten Dokumentation neue Erkenntnisse über da Vincis Maltechnik, die bei Untersuchungen des Gemäldes gewonnen wurden. (APA/dpa)

  • Leonardo da Vinci: "Madonna mit der Nelke"
    foto: alte pinakothek

    Leonardo da Vinci: "Madonna mit der Nelke"

Share if you care.