Schinkels: "Wallner ist Stürmer Nummer 1"

25. Oktober 2006, 10:33
47 Postings

Austria-Trainer war zu Gast und plauderte mit un­seren UserInnen über Veilchen, Fußball, Geld - das Chat-Protokoll

Austria-Trainer Frenkie Schinkels war am Mittwoch im Chatroom von derStandard.at zu Gast. Er beantwortete die Fragen unser UserInnen bezüglich der Champions League-Qualifikation, dem mäßigen violetten Saisonstart, dem ewigen Streitthema Roman Wallner und der kommenden Begegnung mit Tabellenführer Wacker Tirol. Der Doublemacher erwies sich dabei als Realist: "Es handelt sich alles nur um Geld."

Protokoll zur Nachlese

MODERATOR Wie fühlt sich der achte Tabellenplatz an?
Frenkie Schinkels Der 8. Tabellenplatz tut weh, aber für mich wird die Tabelle dann erst interessant ab der 8. Meisterschaftsrunde.
MODERATOR Angst vor dem Spiel gegen den Tabellenführer?
Frenkie Schinkels Angst habe ich nur vor meiner Frau, wenn ich zu spät heim komme, aber ich habe großen Respekt vor den jetzigen Leistungen von Wacker Tirol, aber keine Angst.
MODERATOR Wieviele Spiele darf sich ein Austria-Trainer ohne Sieg erlauben?
Frenkie Schinkels Normal keine, aber Austria ist kein normaler Verein.
tommy29 Zielgewichtung für die heurige Saison? Was ist wichtiger Meisterschaft Oder CL?
Frenkie Schinkels Meisterschaft.
stante_pede Erstmals Gratulation zum Doublesieg. Meine erste Frage liegt wohl allen Veilchen zur Zeit auf der Zunge: Ist Sebo schon weg und wird sein Ersatz noch für Dienstag für das CL-Qualispiel genannt werden können (heute ist ja Stichtag)?
Frenkie Schinkels Sebo wird heute fix weg sein und wir hoffen bald eine Neuerwerbung präsentieren zu können. Wir haben drei, vier Kandidaten, kann aber keine Namen bekannt geben.
MODERATOR Was haben Sie Sebo zum Abschied gesagt?
Frenkie Schinkels Er soll sein Geld gut anlegen und so bleiben wie er ist.
MODERATOR Gibt's im Fußball noch Vereinstreue?
Frenkie Schinkels Nein, es handelt sich alles nur um Geld.
MODERATOR Rapid bietet ihnen einen top-dotierten Trainer-Vertrag an. Was machen Sie?
Frenkie Schinkels Lass es prüfen von meinem Rechtsanwalt und lehne dann trotzdem ab.
dkp Wird von den österreichischen Vereinen genug getan, um bei der EM 2008 ''erfolgreich'' abschneiden zu können?
Frenkie Schinkels Nein, weil die Trainingsmöglichkeiten immer noch nicht optimal sind und wir zuviel reden und nichts tun.
dkp Was könnte, was das Engagement im Fussball betrifft, Stronach von Mateschitz lernen und umgekehrt?
Frenkie Schinkels Stronach hat sehr viel Geld und Liebe in die Wiener Austria gesteckt, ist aber leider von vielen falschen Beratern umgeben gewesen, die nicht die Interessen der Wiener Austria vertreten haben, sondern nur ihre eigenen. Das muss Mateschitz gesehen haben und soll sich mit ehrlichen Beratern umgeben, die nur das Interesse von Red Bull Salzburg vertreten.
dkp Wie schätzen Sie das verbliebene Interesse von Frank Stronach am österreichischen Fussball ein: Ist es völlig erloschen oder glauben Sie, dass er es noch einmal versuchen will?
Frenkie Schinkels Ich hoffe er bleibt der Akademie treu und wenn wir das neue Stadion bekommen wäre es schön wenn er als Hauptsponsor bleiben würde.
herr_rechtsausleger Jetzt bitte mal ohne rot-weiß-rote Brille: so wie sich die Situation momentan darstellt - was kann Österreich bei der Heim-EM wirklich erreichen? Was passt und woran krankts?
Frenkie Schinkels Realistisch gesehen nicht viel, aber mit einer riesigen Zuschauereuphorie können wir vielleicht wie die Deutschen überraschen, aber wie vorher gesagt: wir müssen weniger reden sondern viel mehr tun.
herr_rechtsausleger Welche österreichischen Kicker können ihrer Meinung nach 2008 mehr sein als nur "steckengebliebene Talente"? Wer hat das Zeug, wirklich aufzuzeigen?
Frenkie Schinkels Leitgeb von Sturm Graz, Janko von Red Bull, Wallner von uns, Kavlak von Rapid sind meiner Meinung nach vier sehr talentierte Spieler.
19VEILCHEN11 Gibt es Spieler in der Akademie von denen sie überzeugt sind, dass sie in nächster Zeit den großen Durchbruch schaffen?
Frenkie Schinkels

Bei uns in der Amateurmannschaft spielen schon 17 Akademiker. Es ist so wie in jedem Land, nur die Besten setzen sich durch, das gilt auch für unsere jungen Spieler.

Nike14 Was ist eigentlich mit Sebastian Mila los? Warum spielt er nie bzw. sitzt er nie auf der Ersatzbank?
Frenkie Schinkels Mila wird erstmals gegen Tirol wieder im Kader sein, vorher hat er immer gesagt, er will weg, aber er hat keinen Verein gebracht, der ihn verpflichten wollte und jetzt wird er sich wieder für 100 Prozent der Wiener Austria widmen.
MODERATOR Wie ist die Situation mit Ceh?
Frenkie Schinkels Das gleiche wie Mila. Er wollte weg, kein Verein war interessiert und damit soll er sich jetzt 100-prozentig der Wiener Austria widmen, weil bei uns verdient er sein gutes Geld.
woesch Warum hat sich bisher noch kein Akademiker durchgesetzt, bei Arsenal spielen 17-Jährige?
Frenkie Schinkels Arsenal kauft die besten Jugendspieler aus dem Ausland, die teilweise schon in ihren Vereinen Stammspieler sind. Sie brauchen den Spielern nur noch das Notwendigste beibringen, wir bauen diese Spieler ab ihrem 15. Lebensjahr auf und brauchen deswegen mehr Zeit. In der jetzigen Situation, wo die Wiener Austria wenig Geld zu Verfügung hat, um Spieler zu kaufen, kriegen automatisch die jüngeren Spieler mehr Platz zum Spielen oder um aufzurücken im Kader.
bastrads Ist ein Hannes Aigner der sogar nicht einmal beim FC Wacker Stammspieler war wirklich besser als der hochgelobte Rubin Okotie aus der eigenen Akademie?
Frenkie Schinkels Ja.
ragazzo11 Ist Florian Metz in seiner Entwicklung steckengeblieben, oder wurde er nur von seiner Verletzung so weit zurückgeworfen?
Frenkie Schinkels Florian Metz muß den Konkurrenzkampf gegen Radomski und Tokic und Blanchard einmal gewinnen. Das ist sehr schwierig, aber ich traue mich ohne weiteres Metz statt einen dieser drei Spieler spielen zu lassen, aber die Klasse von diesen drei ist unumstritten.
viola11 Wie würden Sie ihre taktische Ausrichtung bzw. den Spielstil der Mannschaft beschreiben?
Frenkie Schinkels Wir spielen als einer der wenigen Mannschaften Österreichs immer mit drei oder vier sehr offensiven Spielern. Mein System ist variabel von 4-1-3-2 bis 4-2-3-1 bis 4-3-3.
Michael1006 Wie wird die Taktik gegen Benfica aussehen? Angriff ist die beste Verteidigung oder so ähnlich?
Frenkie Schinkels Wir müssen gegen Benfica aus der gesicherten Defensive agieren, konzentriert auf unsere Chancen warten, alles andere ist unrealistisch.
limaged Ich verfolge seit langer Zeit die Spieler live. Ist es wirklich so vernünftig an Vachousek festzuhalten. Ich finde ihn lustig und unterhaltsam. Aber sein Tempo bremst schon sehr.
Frenkie Schinkels Stefan Vachousek hat uns lange Zeit ausgeholfen auf der ganz linken Position. Jetzt lass ich ihn im offensiven Mittelfeld hinter den Stürmern spielen, wo er seine Technik besser ausspielen kann. Man darf nicht vergessen er ist ein gelernter Stürmer und kein Außenbahnspieler.
rdj77 Wie verhindern sie, dass Benfica innerhalb der Austria-Mannschaft nicht in typisch österreichischer Manier "zu groß" geredet wird? Wie gelingt es ihnen, der Mannschaft den nötigen Respekt vor dem Gegner aber gleichzeitig auch den nötigen Willen zum Erfolg einzuimpfen?
Frenkie Schinkels Solange im ÖFB-Cup Regionalligisten für Überraschungen gegen Bundesligisten sorgen, können auch wir Benfica eliminieren, aber wir brauchen zwei Top-Spiele, das nötige Glück, die Unterstützung von den Zuschauern wie Rapid letzte Saison, nur dann ist eine Überraschung möglich.
McMo17 Sind sie sehr enttäuscht, dass erst 10.000 Karten für Dienstag verkauft sind??
Frenkie Schinkels Ja, weil wie gesagt, wir reden nur und tun nichts, wenn das Stadion ausverkauft wäre, wäre dies für die Mannschaft ein Zeichen, dass der österreichische Zuschauer an die Mannschaft und an die Sensation glaubt.
Nastja Welche Eindrücke hatten Sie in Athen beim Testpiel Benfica : AEK?
Frenkie Schinkels Benfica hat hinten noch Probleme, aber in der Offensive europäische Spitzenklasse. Vorne spielen sie mit unheimlich viel Technik und Tempo.
Nastja Wie nehmen Sie die Situation "Roman Wallner und Fans" auf?
Frenkie Schinkels Roman Wallner ist einer von unserer Austria-Familie. Nach dem Abgang von Filip Sebo ist er jetzt der Stürmer Nummer 1 in unserem Kader. Roman hat aus seinen Fehlern gelernt und gibt alles für unseren Verein.
tommy29 Herr Schinkels angeblich zieht Wallner noch immer um die Häuser. Was glauben Sie?
Frenkie Schinkels Wenn das so wäre wäre ich sehr enttäuscht, aber beim Training zeigt Roman jeden Tag Top-Leistungen.
edi666 Was gefällt Ihnen an den Austria-Anhängern besonders und was stört Sie eventuell?
Frenkie Schinkels Diese Zusammengehörigkeit mit der Mannschaft, die Unterstützung bei Auswärtsspielen und die Kreativität bei den Choreographien. Mich stören die Gesänge unter der Gürtellinie gegen Roman Wallner.
tommy29 Herr Schinkels Sie haben ihr Versprechen nicht eingelöst, ihre Mannschaft in den Wohnwagen zu packen?
Frenkie Schinkels Dieser Wohnwagenurlaub ist mit einem Stern verbunden. Die Spieler sind lieber in 5-Sterne Hotels.
hoerli79 Kommen Sie mit dem Big Boss Stronach gut aus, oder haben sie jeden Tag Angst entlassen zu werden?
Frenkie Schinkels Ich habe 41 Jahre ohne Frank Stonach leben müssen und könnte auch die nächsten Jahre ohne ihn leben, aber ich bin glücklich so einen Chef zu haben der Vertrauen in mich hat und der mir diesen Job bei der Wiener Austria ermöglicht hat.
came203 In den hollaendischen Medien (VI, Sportweek) werden Nachrichten um ihre Person (Trainer bei Austria, Verkauf von Didulica) immer halbwegs groß gebracht. Ist es für sie noch mal ein Ziel, in Holland als Trainer zu arbeiten?
Frenkie Schinkels Nicht unbedingt, eher mehr Richtung Süden. Genieße aber diesen Respekt und Anerkennung aus Holland.
veilchen1008 Joey Didulica hat dich als zukünfigen Teamchef vorgeschlagen. Wäre das ein Job den Du Dir in Zukunft vorstellen könntest?
Frenkie Schinkels Ja, aber vorher möchte ich noch etliche Jahre als Vereinstrainer arbeiten.
herr_rechtsausleger Wie sieht IHR beitrag als Klubtrainer zu einer erfolgversprechenden Nationalmannschaft aus?
Frenkie Schinkels Ich bin ein Trainer, der versucht einen Spieler besser zu machen, über das Training und über die Spiele, und wir arbeiten tagtäglich sehr intensiv mit unseren jungen Österreichern, kann aber den Spielern keine Stammplatzgarantie geben.
dariofranco Sind sie bei Spielen der Amateure bzw. der FSA persönlich anwesend?
Frenkie Schinkels Wenn es die Zeit zulässt, habe aber mit der Kampfmannschaft ein volles Programm, kenne aber jeden Spieler von den Amateuren und von der Akademie.
rdj77 Abgesehen vom sportlichen Verlust: wie sehr gehen Ihnen Führungsspieler wie Didulica, der die Hintermannschaft immer lautstark dirigiert hat, oder Spieler mit internationaler Klasse, z.b. Rushfeldt, heuer ab? Ist die Änderung in der Mannschaftshierarchie mit ein Grund für den bisher schlechten Saisonstart?
Frenkie Schinkels Kann sein, aber Blanchard, Radomski, Tokic waren letztes Jahr auch Führungsspieler - ich sehe das nicht als Ausrede, dass Didulica und Rushfeldt weggegangen sind. Ich glaube die Mannschaft hat nach diesen Erfolgen geglaubt, alles geht ein bisschen leichter und für diese Leichtigkeit sind wir in den ersten zwei Runden bestraft worden.
haribellafonte Was würde der Premiere-Kommentator Frenkie Schinkels zum doch verpatzten Saisonauftakt der Austria sagen?
Frenkie Schinkels Austria gegegn GAK und Pasching teilweise lustlos, gegen Red Bull Salzburg wieder am richtigen Weg.
tombonomegane Wie finden Sie die unterschiedliche Behandlung der Medien: Bei der Austria spricht man sehr schnell und oft von einer charakterlosen Söldnertruppe, hingegen "darf" Salzburg mit 11 Ausländern spielen ohne das Fett abzubekommen?
Frenkie Schinkels Wie gesagt Austria ist kein normaler Verein und hat viele Neider, aber das ist der Reiz, immer diese Negativnörgler zu belehren, mit zwei Cup-Siegen und einem Meistertitel haben wir das eindrucksvoll gemacht.
woo Draußen regnet es in Strömen. Gibt es heute ein Lauftraining im Freien? Wieso sind sie dann nicht dabei? ;-)
Frenkie Schinkels Wir sind ja nicht aus Porzellan. Wir werden trotz Regen um 16:30 Uhr im Horrstadion trainieren. Laufen tun die Marathonläufer, wir müssen Fußball spielen.
gghome Schätzen Sie heuer Rapid als ernsthaften Titelkonkurrenten ein?
Frenkie Schinkels Ja, weil Rapid immer um einen Titel mitspielt.
vood Freuen sie sich schon aufs Derby am Horrplatz nächste Woche?
Frenkie Schinkels Klar, weils gegen Rapid dann endlich wieder eine volle Hütte gibt und das wünscht sich jeder Trainer und jede Mannschaft.
trapper toni Aus Ihrer Geschichte - Als sie als Spieler zum SAK nach Salzburg kamen - wo waren sie zuvor? (hatte neulich darüber gestritten)
Frenkie Schinkels Bei Excelsior Rotterdam.
dariofranco Was sagen Sie zum Abschneiden der U19 bei der EM? Speziell bezogen auf die Spieler der Amateure.
Frenkie Schinkels War in Ordnung, genauso die Leistung der Amateure.
Wutale Was denken sie über das sportliche Potenzial einer Mannschaft, die auf die Jugend setzt, wie Sturm Graz?
Frenkie Schinkels Sturm Graz muss auf Grund der finanziellen Situation auf die Jugend setzen, das ist gut für die österreichischen Spieler und für den Teamchef, aber Meister können sie nicht werden.
joemalik Ist unser rechtes Mittelfeld mit Dos Santos und Wimmer tatsächlich ausreichend gut besetzt? In den bisherigen Spielen war mein Eindruck, daß über unsere rechte Seite nichts gekommen ist, wir dadurch extrem ausrechenbar sind. Auch Kiesenebner scheint da null Torgefahr entwickeln zu können. Wie sehen Sie das?
Frenkie Schinkels

Unsere finanziellen Mittel haben nicht zugelassen, Sionko gleichwertig zu ersetzen. Wir waren mit Wimmer sehr einfallsreich, er war finanziell ein Schnäppchen, aber sportlich in Österreich immer noch ein sehr guter Spieler. Ich hoffe er wird uns das noch zeigen.

vood Sind/waren sie selbst auch Fan eines bestimmten Klubs, also mit Stadionbesuchen, Schlachtrufen etc.?
Frenkie Schinkels Ja ich war bei Feyenoord Rotterdam auch immer auf der Westtribüne mit allem drum und dran.
Weasley Hallo Frenkie, Ik ben een Nederlandse Austria Wien fan en volg de club op de voet, Wat vind jij van de Oostenrijkse Supporters en hoe erg word het voetbal beleefd in Oostenrijk?
Frenkie Schinkels In Österreich sind weniger echte Fußballbegeisterte Fans als in andere Länder, sonst wären die Stadien jede Woche ausverkauft.
WestDef Einige Fans kritisieren Sie, wie stehen Sie dem gegenüber?
Frenkie Schinkels Das ist ihr gutes Recht. Ich kann es eh nicht jedem Recht machen, gebe aber für die Wiener Austria alles, weil ich ein 100%-iger Ehrgeizler bin.
stante_pede Welchen Wunsch haben Sie an uns Fans, speziell an die Westtribüne?
Frenkie Schinkels Einfach weiter so mit dieser tollen Unterstützung und immer die Mannschaft durch dick und dünn unterstützen.
reidinger Woran liegt es Ihrer Meinung nach wohl, daß Österreich zu wenige echte fußballbegeisterte Fans hat?
Frenkie Schinkels Vielleicht hat man zu hohe Ansprüche, ich glaube aber wenn die Stadien voll wären Woche für Woche, würden wir auch das Niveau im Fußball heben.
haribellafonte Was erwarten sie sich von der Partie in Tirol? Wie wollen sie gegen die euphorisierte Tiroler spielen lassen?
Frenkie Schinkels Ein Leckerbissen für unsere Mannschaft, volles Stadion und selber einmal gegen einen Tabellenführer spielen zu können, weil letzte Saison hat jeder gegen uns Woche für Woche gegen den Tabellenfüher spielen können.
Nastja Wo denken sie steht die Austria am Ende dieser Saison?
Frenkie Schinkels Platz 1 bis 3.
bastrads Herr Schinkels: Wieso können sie so gute Sprüche klopfen???
Frenkie Schinkels

Ich sage einfach das was mir am Herzen liegt und versuche vieles in einer lockeren Art rüber zu bringen.

Es hat Spaß gemacht mit euch zu chatten. Habe leider nicht alle Fragen beantworten können. Hoffe auf eure Unterstützung gegen Benfica und den Rest der Liga und zum Schluß noch ein Grundsatz: Einen Tag nicht lachen ist ein Tag nicht gelebt.

 

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
  • Artikelbild
Share if you care.