"Rassismus"-Forum: Anzeigen gegen krone.at erstattet

18. Juni 2000, 19:56
Anzeigen wurden nach Informationen des Standard wegen Beiträgen in einem "Rassismus"-Forum des Onlinedienst der Krone erstattet. Bis Freitagmittag waren dort noch einschlägige Beiträge aus gut fünf Tagen abzurufen, die unter anderem die Existenz von Vernichtungslagern leugneten und mit "Sieg Heil!"-Parolen versehen waren. krone.at-Chefin Susanne Obermayer: "Das Problem hat jede Seite, die Foren betreibt. Das Monitoring bei derzeit über hundert davon am Netz ist ein Problem." Das inkriminierte Forum verschwand Freitagnachmittag von der Seite. (red)
Share if you care.