Kritische Sicherheitslücke bei Wordpress

8. August 2006, 11:08
2 Postings

Neue Version der Blog-Software zum Download bereitgestellt - Bisher keine Details

Ein umgehendes Update sollten diejenigen, die eine eigene Wordpress-Installation betreiben, einplanen: Die Blog-Software weist eine kritische Sicherheitslücke auf, die mit der neuen Version 2.0.4 behoben wird.

Aktuell

Worum es sich genau handelt will der Entdecker der Lücke mit dem Pseudonym "Dr Dave" noch nicht verraten, allerdings gibt er zumindest einen Hinweis: Wer nicht gleich aktualisieren kann, sollte zumindest fürs Erste die Benutzerregistrierung für GästInnen deaktivieren.

Bugs

Zusätzlich zu der Sicherheitslücke behebt die neue Wordpress-Variante rund 50 Bugs in der Software. Ein Update sollte also ohnehin auf dem Programm stehen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.