Veranstaltungstipp: Alte Musik - neue Sicht

30. Juli 2006, 20:04
posten

Mit dem Interpretenduo Dorothee Mühleisen und Tina Speckhofer setzt sich die Reihe der Alten Musik in St. Ruprecht fort

Die Reihe der Alten Musik in St. Ruprecht wird fortgesetzt mit dem Interpretenduo Dorothee Mühleisen, Barockvioline, und Tina Speckhofer, Cembalo. Im historischen Umfeld erklingen Werke von Locke, Byrd und Matteis. (henn, DER STANDARD - Printausgabe, 31. Juli 2006)
St. Ruprecht, 1., Ruprechtsplatz, (0699) 111 66 275. 19.30
Share if you care.