Orange Namensverwirrungen

1. Oktober 2006, 21:23
31 Postings

Die Sorge, dass der Wähler bei der falschen Partei das Kreuzerl macht, ist beim BZÖ offenbar groß

Die Sorge, dass der Wähler bei der falschen Partei das Kreuzerl macht, ist beim BZÖ offenbar groß. Um nun sicherzugehen, wollen die Kärntner Orangen als "Die Freiheitlichen - Liste Jörg Haider - BZÖ" antreten. Das wird die Blauen vor Ort sicherlich ärgern, klingt diese Bezeichnung doch sehr nach FPÖ.

Vielleicht ist es aber auch nur eine Vorwegnahme der orange-blauen Reunion nach den Wahlen, die von BZÖ-Spitzenkandidat Peter Westenthaler zuletzt nicht ausgeschlossen wurde? Im Rest von Österreich soll die Namensbezeichnung auf den Wahlzetteln dann "BZÖ - Liste Westenthaler" lauten. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 31.7.2006)

Share if you care.