Schüssel will Abgabenquote "deutlich unter 40 Prozent" senken

28. Juli 2006, 20:14
55 Postings

Kanzler kündigt "positiven Wahlkampf" der ÖVP an

Wien - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) will in der kommenden Legislaturperiode die Steuer- und Abgabenquote "deutlich unter 40 Prozent" senken. Das kündigte der ÖVP-Obmann in einem Interview mit der "Wiener Zeitung" an.

In Hinblick auf die künftige Regierungsmannschaft lobt Schüssel sein Team, betont aber: "Niemand hat ein Abonnement für die nächsten Jahre." Er will einen "positiven Wahlkampf" führen, in dem sich die ÖVP in der Mitte der Gesellschaft positioniert.

Zu den Debatten um Finanzminister Karl-Heinz Grasser meint der Bundeskanzler: "Jeder muss seinen Stil verantworten." Er sieht aber nichts, was man Grasser vorwerfen könne. (APA)

Share if you care.