"Israel hat Selbstzerstörungsknopf gedrückt "

27. Juli 2006, 23:13
52 Postings

Irans Präsident Ahmadinejad lässt erneut mit heftigen Attacken gegen Israel aufhorchen

Teheran - Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad hat Israel heftig attackiert. Mit seiner Militäraktion im Libanon beschwöre Israel sein eigenes Ende herauf, sagte Ahmadinejad laut einem Bericht der staatlichen iranischen Nachrichtenagentur IRNA in der Nacht auf Freitag vor Geistlichen in Teheran. "Das Besatzungsregime von Palästina hat den Knopf für seine Selbstzerstörung gedrückt, indem es eine neue Invasion und barbarische Angriffe im Libanon gestartet hat", wurde Ahmadinejad zitiert.

Der Iran gilt als Unterstützer der libanesischen Hisbollah-Miliz. Diese hatte am 12. Juli zwei israelische Soldaten entführt. Daraufhin startete Israel seine Luftangriffe auf den Libanon. Die Hisbollah schoss im Gegenzug zahlreiche Raketen auf Israel ab, die nach Angaben der israelischen Streitkräfte teilweise aus dem Iran stammen. (APA/AP)

Share if you care.