Den Schweden geht die Eiscreme aus

31. Juli 2006, 11:48
posten

Wegen der Hitze wird mehr Eis verkauft, 15 von 50 Marken einer Firma sind nicht mehr erhältlich

Stockholm - Angesichts der Hitzewelle geht den Schweden das Eis aus: 15 der 50 von seinem Unternehmen vertriebenen Marken seien ausverkauft, sagte Magnus Carlsson von der Vertriebsfirma Hemglass am Donnerstag. Das Unternehmen musste schon andere Produkte vom Mutterunternehmen Nestle zukaufen und hofft auf Zulieferungen von der finnischen Schwesterfirma Valio.

Der Hersteller GB Glass meldete, seine Mitarbeiter führen Sonderschichten und arbeiteten auch am Wochenende, um die durch die ungewöhnliche Sommerhitze gestiegene Nachfrage zu befriedigen. Schwedische Schleckermäuler verzehren im Jahr durchschnittlich 12,5 Liter Eiscreme pro Kopf. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.