Gestiefelt in den Winter

27. Juli 2006, 17:14
posten

In der kommenden Saison gehören Stiefel zum modischen Must - Gedeckte Töne, Pelzbesätze und Verzierungen mit Kordeln und Schnallen stehen im Mittelpunkt

Offenbach - Ohne Stiefel läuft im kommenden Winter nichts: Ob aus Wildleder, mit Pelzbesatz oder im Kroko-Look - es ist für jeden Geschmack und jeden Anlass etwas dabei. Aber auch die klassischen Pumps feiern ein Comeback, wie die Modenschau des Offenbacher Schuhinstituts am Donnerstag bewies. Die Farben der nächsten Saison: Gedeckte Töne, dazu viel Schwarz und viel Braun.

Entweder - oder

Einflüsse aus der Mongolei und aus dem zaristischen Russland bestimmen das Stiefel-Design. Viel Fell und Pelz - echt oder unecht, Schnallen, Troddel und Schnüre werden eingesetzt. Dabei zeichnen sich zwei Trends ab: Entweder ist der Stiefel betont schlicht, oder er ist sehr verspielt. Es dominieren flache beziehungsweise Blockabsätze und kuppige Formen. Nur beim eleganten Stiefel ist eine "spitze" Spitze richtig in.

Vielfalt

Ein Renner bleiben Western-Stiefel - inzwischen übrigens auch zum schicken Kostüm erlaubt - und sportliche Modelle. Stiefeletten sind wieder trendig, im Kommen sind außerdem so genannte Outdoor-Boots aus robustem Leder. Sie gibt es im zünftigen Motorradstiefel-Look, aber auch elegant aufgemotzt: Mit hohem engen Schaft und Stiletto-Absatz.

Die Materialien sind ebenso vielfältig wie die Modelle: Leder mit Kroko- und Fischschuppenprägungen, Textiles von Samt bis Satin, polierte Leder oder Velours. Vieles wird miteinander kombiniert.

Aktuelle Pumps

Unterschiedlichste Materialien sind auch bei Pumps oder so genannten Business-Schuhen zu finden: Slipper aus weichem Leder, die klassischen Lackschuhe - mit Schnalle statt Schleife - oder Pelz-Stiefeletten mit hohem Absatz. Gedeckte Farben auch hier, zum Beispiel Braun- oder Bordeauxtöne, aber auch Schwarz und Anthrazit.

Bei der Abendmode bleibt fast alles beim Alten. Schlanke Schuhmodelle mit hohem Absatz bleiben im Trend, sie sind aus Samt oder Pannesamt, Lack oder weichem Leder, mit Strass- oder Paillettenbesatz. Neben brillantem Schwarz und Silber sind kräftige, tiefdunkle Winterfarben wie Dunkelblau oder Flieder präsent. (APA/AP)

Share if you care.