Alcatel büßt bei Umsatz ein

28. Juli 2006, 20:59
posten

Gewinn- und Umsatzrückgang im zweiten Quartal für den französischen Telekomausrüster

Paris - Der französische Telekomausrüster Alcatel hat im zweiten Quartal weniger verdient als im Vorjahr. Der Nettogewinn fiel um 16 Mio. auf 180 Mio. Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Der Umsatz im abgelaufenen Quartal stieg wie von Alcatel erwartet um 7,5 Prozent auf 3,38 Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern in seinem Markt mit einem Wachstum um rund fünf Prozent. Alcatel fusioniert derzeit mit dem US-Konkurrenten Lucent. (APA/Reuters)

Share if you care.