Shell erhöht Quartalsgewinn um 36 Prozent

28. Juli 2006, 20:59
posten

Produktion ging im zweiten Quaral um acht Prozent zurück

Den Haag - Der niederländisch-britische Ölkonzern Royal Dutch Shell hat seinen Gewinn im zweiten Quartal 2006 deutlich gesteigert. Mit einem Überschuss von gut 6,3 Mrd. Dollar (5 Mrd Euro) schnitt das Unternehmen um 36 Prozent besser ab als im Vergleichsquartal des Vorjahres.

Für das erste Halbjahr meldete Shell am Donnerstag einen im Vergleich zu 2005 um 23 Prozent gestiegenen Gewinn von gut 12,4 Mrd. Dollar. Vorstandschef Jeroen van der Veer sagte, die Entwicklung beruhe auf einer insgesamt guten Leistung und nicht nur auf den hohen Energiepreisen. Allerdings ging die Produktion im zweiten Quartal um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. (APA/dpa)

Share if you care.