Sony hebt Prognosen an

28. Juli 2006, 20:59
posten

Operativer Gewinn für Geschäftsjahr 2006/07 soll bei 884 Millionen Euro liegen

Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sony hat die Erwartungen der Unternehmensgruppe für das Geschäftsjahr 2006/07 beim operativen Gewinn angehoben. Er werde bei 130 Mrd. Yen (884 Mio. Euro) liegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Bisher war Sony von 100 Mrd. Yen ausgegangen. Die Prognose für den Nettogewinn beließ Sony bei 130 Mrd. Yen.

Im ersten Geschäftsquartal erwirtschaftete Sony den Angaben zufolge einen Nettogewinn von 32,29 Mrd. Yen nach einem Verlust von 7,26 Mrd. Yen im Vorjahresquartal. Der operative Gewinn habe bei 27,05 Mrd. Yen gelegen. Im Vorjahr war es noch ein Verlust von 6,58 Mrd. Yen. (APA/Reuters)

Share if you care.