Ausstellung: Parallel zur Natur

31. Juli 2006, 20:08
posten

"DeNatura" - Der Künstler und seine assoziierten Parallelwelten

Als korrespondierendes Mitglied war der Maler Bernhard Schultze (1915-2005) dem Künstlerhaus lange verbunden. Ausgehend von seinen Arbeiten, mit denen er zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Informels zählt, widmet sich das Ausstellungsprojekt "DeNatura" dem Künstler und den mit seinen Arbeiten assoziierten Parallelwelten. Die Beiträge der beteiligten Künstlerinnen und Künstler (u. a. Waltraut Cooper, Robert Kabas, Erika Seywald, Erich Steininger, Linde Waber) zeigen Aspekte einer "substanziellen Suche nach Formulierungen und Bezugnahmen parallel zur Natur". (cb, DER STANDARD Printausgabe 27.7.2006)

Künstlerhaus Karlsplatz, 1., Karlsplatz 5, (01) 587 96 63. 19.00 Uhr

Share if you care.