Oppositionsführer Milinkewitsch verhaftet

4. Oktober 2006, 13:38
3 Postings

Es wurden keine Gründe für die Festnahme genannt

Minsk - In Weißrussland ist am Mittwoch der wichtigste Oppositionspolitiker festgenommen worden. Gründe für die Festnahme von Alexander Milinkewitsch, Kandidat der liberalen Opposition bei der Präsidentenwahl im Frühjahr, nannte sein Sprecher nicht. Demnach war Milinkewitsch außerhalb von Minsk mit dem Auto unterwegs und wurde von der Polizei gestoppt. Die Polizisten hätten seinen Wagen durchsucht. Dann sei der Politiker festgenommen worden.

Die EU hatte die Wahl im März als unfair kritisiert, aus der der autoritär regierende Alexander Lukaschenko nach offiziellen Angaben als Sieger hervorging. Die EU verhängte mittlerweile Sanktionen gegen die politische Führung. (APA/Reuters)

Share if you care.