Irak spendete 35 Millionen Dollar für den Libanon

27. Juli 2006, 21:36
5 Postings

Vize-Premier: Unterstützung trotz eigener humanitärer Krise

Bagdad - Der Irak hat 35 Millionen Dollar (27,8 Mio. Euro) an humanitärer Hilfe für den Libanon gespendet. Das meldete am Mittwoch die Nachrichtenagentur der Vereinten Nationen IRIN.

Der stellvertretende irakische Ministerpräsident Barham Saleh sagte, der Irak wolle trotz seiner eigenen humanitären Krise Unterstützung für die Not leidenden Menschen im Libanon demonstrieren. Er habe den libanesischen Ministerpräsidenten Fouad Siniora am Montag über die Spende informiert. (APA/AP)

Share if you care.