Ex-tele.ring-Sprecher wird neuer ÖBB-Kommunikationschef

26. Juli 2006, 17:47
posten

Birgit Fischer-Drapela scheidet auf eigenen Wunsch mit Monatswechsel aus, ihr folgt Walter Sattlberger

Wien - Der frühere Pressesprecher von tele.ring, Walter Sattlberger (43), wird mit 1. August 2006 die Leitung der Konzernkommunikation der ÖBB-Holding AG übernehmen. Er folgt damit Birgit Fischer-Drapela nach, die seit 1. Februar 2005 den Bereich leitete und auf eigenen Wunsch hin aus dem ÖBB-Konzern ausscheidet, wie die ÖBB am Mittwoch mitteilten.

Die Weichen für den Wechsel an der Spitze der ÖBB-Konzernkommunikation sind demnach bereits Ende März 2006 gestellt worden. Fischer-Drapela war in den vergangenen Wochen von der SPÖ attackiert worden, weil ihr Mann, Telekom Austria-Vorstand Rudolf Fischer, Aufsichtsrat der ÖBB-Holding ist. (APA)

Link
ÖBB
Share if you care.