Scannen Sie sich in Quake

16. Juni 2000, 14:50

Die britische Firma AvatarMe hat einen Scanner, mit dem man ein vollständiges Abbild von sich in Spiele wie Quake oder The Sims bekommen kann

Bild: Wireplay
Mit dieser Box kann man sich in Quake "hineinscannen"

Die britische Firma AvatarMe bietet einen besonderen Service: Quake-Spieler können sich einscannen lassen und daraus einen realistischen Avatar für Quake herzustellen. Man muss sich dazu in ein Gerät hineinstellen, das ein wenig an den Film "Die Fliege" erinnert. In etwa einer Minute wird man von allen Seiten eingescannt. Das Ergebnis lässt sich dann passwortgeschützt via Internet downloaden. Möglicherweise wird man in Zukunft nicht nur Avatars von sich selbst, sondern auch von Stars bekommen können. So meint eine britische Zeitschrift etwa, man könne ja Noel und Liam Gallagher gegeneinander in Quake antreten lassen.

Quake ist nicht das einzige Spiel, das um diese Möglichkeit erweitert wird, auch für The Sims können mit dem Scanner Avatars hergestellt werden. Gerüchten zufolge soll das nächste Spiel mit Unterstützung für das System Unreal Tournament werden. (ars)

Share if you care.