"Tower of Power": Sommer-Programm im "Narrenturm"

25. Juli 2006, 11:54
posten

Veranstaltungsreihe u.a. mit Leo Lukas, Richard Weihs, dem Ersten Wiener Lesetheater und der "El Mutante Circus Side Show"

Wien - Zwar gilt das als "Narrenturm" bekannte Pathologisch-anatomische Bundesmuseum in Wien als historisch wertvoller Bau, die zugehörige Sammlung ist international bekannt. Dennoch fehlt es an Mitteln für notwendige Renovierungsmaßnahmen. Um nun ein breiteres Publikum auf den Turm aufmerksam zu machen und Geld für die Erhaltung des Gebäudes und seiner Kollektion zu sammeln, finden diesen Sommer - jeweils donnerstags - bis 7. September im Hof des Gebäudes kulturelle Veranstaltungen und populär-medizinische Vorträge statt.

Der Bogen reicht von einer literarischen Inszenierung von Tennessee Williams' "Endstation Sehnsucht" durch das Erste Wiener Lesetheater am 27. Juli über Vorträge über die Sammlung des Narrenturms 3. und 24. August bis zum Programm "Schaumaramal" des Kabarettisten Leo Lukas am 10. August. Die One-Man-Kuriositätenschau "El Mutante Circus Side Show" steht am 17. August auf dem Programm, der Kabarettist Richard Weihs liefert am 31. August seinen Beitrag zum "Wiener Wahnsinn". Den Schlusspunkt bildet am 7. September ein Konzert des Trio Süd mit Eigenkompositionen und Jazz-Standards.

Organisiert wird die Veranstaltungsreiche vom Pathologisch-anatomisches Bundesmuseum unter Mitwirkung von Heidelinde Moser und dem Wiener Journalisten und Autor Peter Hiess. Das Eintrittsgeld beträgt maximal 6 Euro, es werden auch kleine Erfrischungen serviert. (red)

"Narrenturm"
Pathologisch-anatomisches Bundesmuseum
Uni-Campus
Spitalgasse 2
Zugang: Van-Swieten-Gasse
1090 Wien

Weitere Infos und Reservierung:
Tower of Power - Ein Sommer im Narrenturm
  • Leo Lukas tritt am 10. August mit seinem Programm "Schaumaramal" im Rahmen von "Tower of Power" im Hof des Wiener Narrenturms auf.
    foto: teresa lukas & claudia lutterschmidt

    Leo Lukas tritt am 10. August mit seinem Programm "Schaumaramal" im Rahmen von "Tower of Power" im Hof des Wiener Narrenturms auf.

Share if you care.