Hochwasser in Budapest nach Wolkenbruch

26. Juli 2006, 11:01
posten

Weite Teile von Buda überflutet

Ein Wolkenbruch hat am Montag weite Teile des Budapester Stadtteils Buda ins Chaos gestürzt: Keller wurden überflutet, Tiefgaragen liefen voll Wasser und der Verkehr brach zusammen. Auch der Luxus-Einkaufstempel "MOM Park" musste kurzfristig geschlossen werden, berichtete die Feuerwehr.

Am schlimmsten betroffen war die Gegend rund um den Südbahnhof. Der Zugverkehr musste vorübergehend eingestellt werden. Schiene, Bahnsteige und Weichen standen unter Wasser. (APA)

Share if you care.