Kinder fanden "entlaufenen" Tigerpython in Oberösterreich

26. Juli 2006, 09:09
posten

80 Zentimeter lange Schlange war um Kanaldeckel gewickelt

Einen Tigerpython haben zwei Kinder am Montag in Neufelden (Bezirk Rohrbach) gefunden. Das etwa 80 Zentimeter lange Tier war um einen Kanaldeckel gewickelt, teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Dienstag in einer Presseaussendung mit.

Die Kinder riefen ihren Vater, der die Schlange befreite und in eine Tierarztpraxis brachte. Die vermutliche Besitzerin des Reptils wurde von der Polizei ausgeforscht. Sie konnte allerdings nicht erklären, wie der Python aus dem Terrarium entwischen konnte. (APA)

Share if you care.