Die Leseschlangen sind los

25. Juli 2006, 10:49
posten

Sommeraktion der Gebietsbetreuung Hernals.Währing macht mit Lesungen und Gratisbüchern Lust aufs Lesen

Wien - Bereits im vergangenen Jahr haben mehrsprachige "Leseschlangen" in Hernals und Währing erfolgreich Jagd auf Lese- und Büchermuffel gemacht. MitarbeiterInnen der Gebietsbetreuung 17/18 machen daher auch diesen Sommer wieder Lust aufs Lesen. So wird an den "Leseschlangen"-Standorten aus Kinder- und Jugendbüchern in deutsch, türkisch, und serbokroatisch vorgelesen.

Im Gepäck haben die "Leseschlangen" eine volle Bücherkiste, in der die ZuhörerInnen wühlen können, um Schätze zu finden und diese einfach mitzunehmen. Außerdem werden an den "Leseschlangen"-Standorten Büchertaschen angebracht, die zweimal wöchentlich aufgefüllt werden, um die jungen LeserInnen mit neuen Bücherabenteuern zu versorgen. Bei einem "Leseschlangen"-Gewinnspiel gibt es zudem ingesamt fünf Bücherboxen zu gewinnen. (red)

Leseschlangenstandorte:
  • Dornerplatz, Bühne, 1170 Wien
    3.und 26. Juli, 23. August

  • Gemeindebau Wattgasse 96/98, Kinderspielplatz, 1170 Wien
    12.Juli, 9. August

  • Kutschkermarkt 34, Spielplatz, 1180 Wien
    5.Juli, 2.und 30. August

  • Gemeindebau Lindenhof, Simonygasse 2A, Spielplatz, 1180 Wien
    19. Juli, 9. August

    Die kostenlosen Kinder- und Jugendbuchlesungen starten jeweils um 16 Uhr.

    Link
    Gebietsbetreuung

    • Aus Büchertaschen können sich die jungen Leser ihren Lesestoff entnehmen.
      foto: gebietsbetreuung 17/18

      Aus Büchertaschen können sich die jungen Leser ihren Lesestoff entnehmen.

    Share if you care.