Geldmuseum: Wie muss der Euro aussehen?

25. Juli 2006, 15:46
posten

Kinder erhalten in der Nationalbank von 25. bis 28. Juli Antworten auf alle Fragen zum Euro

Der Euro ist nun schon seit geraumer Zeit österreichisches Zahlungsmittel. Und doch wissen viele um die charakteristischen Prägezeichen der Euromünze nicht Bescheid: Wie muss eine Münze aussehen, damit man mit ihr rechtmäßig bezahlen kann? Welche Designvorgaben sind zu beachten? Wie ist die Beschaffenheit einer Euromünze? Was bedeuten die Symbole der einzelnen Länder?

Diese und noch viele andere Fragen werden im Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank beantwortet. Um nicht ganz leer auszugehen, können die Kinder abschließend ihre eigene Wunschmünze zeichnen. (nst, DER STANDARD Printausgabe, 25.07.2006)

Geldmuseum der Österr. Nationalbank, 9., Otto-Wagner-Pl. 3, Anmeldungen: (01) 404 20 66 44, 25.-28. 7., 9.00-10.00
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.