Arbeiterpassionsspiele im Hausruck

24. Juli 2006, 20:16
1 Posting

Franzobels "hunt oder Der totale Februar" in Kohlebrecher in Kohlgrube

Der ehemalige Kohlebrecher von Kohlgrube bei Wolfsegg ist heute ein in einer Waldschneise versteckt liegendes, doch umso mächtigeres Gebäudeskelett aus industriellen Hochzeiten. Der Bau wurde nun zum gedanklichen wie architektonischen Herzstück des neu gegründeten Vereins Theater im Hausruck. Regisseur Georg Schmiedleitner hat hier voriges Jahr Franzobels hunt oder Der totale Februar erstinszeniert.

Nach einem belebenden Publikumsecho sowie einem Nestroypreis wird das Stück nun am Donnerstag wieder aufgenommen und von Autor Franzobel zu einer Triologie erweitert. Schmiedleitner, der hiermit neben den anderen Vereinsmitgliedern nicht das erste Mal mit seinem Privatvermögen für eine Theaterneugründung haftet, nennt sie "Arbeiterpassionsspiele". Sie setzen sich mit zeitgeschichtlichen Fragen der Region auseinander. (DER STANDARD, Printausgabe, 25.7.2006)

Kohlebrecher in Kohlgrube
4902 Wolfsegg
07676 /63 15 oder 07676/ 73 55,
jeweils 21.00
27. 7.-6. 8.

Link

hausrucktheater.at
  • Artikelbild
    foto: festival
Share if you care.